Wie sicher ist die Minipille?

Frage:
Wie sicher ist die Verhütung mit der Minipille?
Antwort:
Die Minipille ist nicht ganz so sicher wie die Kombipille.

Sie ist allerdings noch immer unter den Top 5 der sichersten Verhütungsmethoden.

Wie sicher ist die Minipille im Vergleich?

wie-sicher-ist-die-minipille

Die Minipille enthält im Vergleich zur Kombipille kein Östrogen sondern nur gering dosiertes Gestagen als Wirkstoff. Damit ist die Minipille sehr gut verträglich.

Die Sicherheit einer Verhütungsmethode wird anhand von einem Pearl Index angegeben.

Dieser Index gibt an wieviele von 1.000 Frauen innerhalb von einem Jahr trotz korrekter Anwendung der Verhütungsmethode schwanger geworden sind.

Die Minipille hat ein Ergebnis zwischen 0,5 und 3 erreicht. Die normale Kombipille erreicht 0,1 bis 0,9. 

Pearl Index Übersicht:

  • Hormonspirale: 0,16
  • Kombinationspille: 0,1 – 0,9
  • Depotspritze: 0,3 – 0,88
  • Minipille: 0,5 – 3
  • Verhütungsring: 0,4 – 0,65
  • Verhütungspflaster: 0,72 – 0,9
  • Kupferspirale: 0,3 – 0,8
  • uvm…

Quelle: hdggg.de/

Die Minipille ist sicher genug

cerazette minipille

Die Minipille kann als durchaus sehr sichere Verhütungsmethode angesehen werden.

Das Kondom hat im übrigen einen Pearl Index von 2 bis 12. Das bedeutet das bis zu 12 Frauen im Jahr (von 1000) trotz korrekter Kondomanwendung schwanger geworden sind. Bei der Minipille waren es nur maximal 3.

Damit ist die Minipille noch immer bis deutlich sicherer als das Kondom, wenn es um das Thema Schwangerschaft geht. 

Vergessen Sie nie das eine Pille nur vor einer Schwangerschaft, aber nicht vor möglichen Geschlechtskrankheiten schützen kann.

Weitere Vorteile der Minipille:

  • Sehr gute Verträglichkeit
  • Geringe hormonelle Belastung für den Körper
  • Eine Möglichkeit der Anwendung in der Stillzeit
  • Minderung von Einnahmefehlern (da  keine Pause gemacht wird)

Keine Verminderung der Fruchtbarkeit nach absetzen

Eine Nutzung der Minipille hat keinen Einfluss auf die Fruchtbarkeit und verändert somit auch nicht die Chance auf eine Schwangerschaft nach dem Absetzen der Pille.

Rein Theoretisch wäre es somit direkt nach dem Absetzen der Minipille möglich Schwanger zu werden.

Natürlich kann dennoch eine kleine Umstellungsphase für den Körper der Frau nötig sein, aber grundsätzlich ist dieser Vorgang bei der Minipille deutlich schneller als bei der Kombipille.

Statistisch gesehen ist die Wahrscheinlichkeit allerdings höher mit der Minipille nach dem Absetzen schwanger zu werden, als wenn erst eine Kombipille abgesetzt werden muss, bei der hormonell verhütet wird. 

Bekannte Minipillen:

  • Cerazette (auch auf Online Kliniken erhältlich)
  • 28 Mini
  • Damara
  • Desirett
  • Desogestrel
  • Evakadin
  • Feonolla
  • Jubrele
  • Noriday
  • Yvette

Minipille über das Internet kaufen

Falls Sie eine Minipille kaufen möchten, benötigen Sie ein Rezept vom Frauenarzt.

Dieses Rezept kann dann in der Apotheke vorgelegt oder an eine Online Versandapotheke geschickt werden, wenn Sie die Minipille online kaufen möchten.

Alternativ können Sie auch eine Online Klinik besuchen und die Rezeptausstellung über das Internet erhalten.

Die Minipille kann somit mittels Online Sprechstunde beantragt werden und bei erfolgreicher Rezeptausstellung wird Ihnen die Pille (bsp. Cerazette) innerhalb von 24 Stunden zugeschickt.

Im Preis enthalten:

  • Online-Sprechstunde (Rezept)
  • Deutsches Medikament
  • 24 Std. Expressversand
Minipille auf Online Rezept – Anbieter besuchen

Hoffentlich konnten Sie durch unseren Artikel erfahren wie sicher die Minipille ist.

Quellen & Links:
  • Artikel über die Sicherheit der Minipille – Netdoktor.at
  • Minipille auf Wikipedia
  • Minipill Progestin-Only Birth Control: Usage and Side-Effects – webmd.com
  • Comparing Birth Control: The Pearl Index Method – babymed.com
Artikel vom 1. April 2019
Aktualisiert am 26. September 2019

Was this article helpful?

Ähnliche Artikel

4 Kommentare

  1. Sophie

    Ich nehme die Minipille ( Cerazette ) seit vielen Jahren und bei mir ist noch nie was passiert… man muss halt auf die genaue Einnahmezeit achten und auf Wechselwirkungen mit Medikamenten, dann sollte alles gut sein 🙂

  2. Jennifer

    Nehme die Minipille (Jubrele) seit ewigen Jahren.
    Nie was passiert. Nie Probleme gehabt. Also ich kann bestätigen dass sie sehr sicher ist 🙂
    Man muss sich nur richtig verhalten 😀
    Hab sie jetzt auch schon oft online bestellt und bin sehr begeistert von dem Service.

  3. Sonja

    Hatte auch noch nie Probleme oder eine ungewollte Schwangerschaft 🙂
    Von daher behaupte ich auch mal, dass die Minipille sehr sicher ist. Für mich das sicherste Verhütungsmittel auf dem Markt.

  4. Monika

    Mir ist schon häufig passiert, dass das Kondom trotz richtiger Größe gerissen ist. Zum Glück habe ich bereits die Pille schon genommen und das Kondom nur als doppelten Schutz verwendet. Beschwerden habe ich und auch viele meiner Freundinnen bis heute nicht

Kommentar hinterlassen?