Mit welcher Antibabypille nimmt man ab?

Frage:
Welche Pille macht schlank?
Antwort:
Mit welcher Antibabypille nimmt man ab?“ Das ist eine Frage, die sich viele Frauen, die die Pille nehmen oder nehmen möchten, stellen.

Auch die Befürchtung, durch die Einnahme der Pille an Gewicht zuzunehmen, ist sehr häufig. Allerdings weisen diverse Studien darauf hin, dass die Pille zu keiner oder zumindest zu kaum einer Gewichtszunahme führt.

Doch leider ist, den Studien zufolge, auch das Gegenteil nicht der Fall:

  • Es gibt keine Antibabypille zum Abnehmen.

Einige Pillen können jedoch Wassereinlagerungen entgegenwirken und somit zu einem Gewichtsverlust führen. Nachfolgend finden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Antibabypille und Gewichtsabnahme.

antibabypille abnehmen

Mythos: Durch die Pille abnehmen oder zunehmen

Kann man durch die Antibabypille abnehmen oder zunehmen? Besteht ein Zusammenhang zwischen der Pille und dem Gewicht? 

Es gibt zahlreiche Frauen, die darüber klagen, dass sie durch die Pille zunehmen. Auf der anderen Seite gibt es auch viele Frauen, die sich erhoffen, mithilfe der Pille abnehmen zu können.

Dennoch konnte keine Studie eine dieser Behauptungen bestätigen.

Studien zum Thema Antibabypille & Gewicht:
Inzwischen gibt es zahlreiche Studien, die sich mit dem möglichen Einfluss der Pille auf das Gewicht befasst haben.

  • Sie alle kommen zu dem Ergebnis, dass die Antibabypille das Gewicht nicht beeinflusst.

Es kann lediglich vorübergehend zu einer Gewichtsveränderung von einem halben bis einem Kilogramm kommen, welche auf Wassereinlagerungen (Ödeme) zurückzuführen ist.

Der Mythos, dass Frauen durch die Pille zunehmen, rührt vermutlich daher, dass die Pille früher tatsächlich eine Gewichtszunahme begünstigen konnte.

Die meisten Pillen enthalten, wie auch schon in ihrer Anfangszeit, synthetisches Östrogen. Dieses Hormon kann durchaus zu einer Appetitsteigerung führen und somit für eine Gewichtszunahme verantwortlich sein. Als in den 1960er Jahren die ersten Antibabypillen auf den Markt kamen, enthielten diese allerdings etwa 150 μg Östrogen, während heutige Pillen ca. 20 bis 50 μg Östrogen enthalten.

Die hohen Östrogen-Dosen, die Anfangs bei Antibabypillen enthalten waren, förderten den Appetit, sodass viele Frauen durch die Pille zunahmen.

Die geringen Dosen, die heute üblich sind, beeinflussen jedoch weder den Appetit noch das Gewicht.

Daher ist es auch gut sich nach Antibabypille mit niedrigen Dosierungen – somit auch wenig Nebenwirkungen – umzusehen.

Abnehmen mit der Pille?

Mit der Antibabypille abnehmen? Ist das möglich?

Mit welcher Antibabypille nimmt man ab? Wie beeinflusst die Pille das Gewicht?

Einige Frauen berichten davon, dass sie durch die Einnahme der Pille abnehmen. In Wirklichkeit handelt es sich bei den purzelnden Pfunden auf der Waage jedoch weniger um Fettgewebe, das abgebaut wird, sondern vielmehr um Wassereinlagerungen, welche aus dem Körper geschwemmt werden.

  • Selbiges gilt auch für die Gewichtszunahme.

Einige Frauen nehmen zwar ein halbes bis ein Kilogramm zu, doch auch hierbei handelt es sich nicht um Fettgewebe, sondern um Wassereinlagerungen.

Es kann aber auch sein, dass Nebenwirkungen wie Stimmungsschwankungen zu veränderten Essensgewohnheiten führen.

So essen Frauen, die aufgrund der Pille an einer depressiven Verstimmung leiden, häufig mehr als gewohnt. In solchen Fällen ist es ohnehin sinnvoll, zu einer anderen Antibabypille zu wechseln.

Antibabypille gegen Wassereinlagerungen

Pille – Wassereinlagerungen verhindern & loswerden

Mit der Antibabypille abnhmen ist also leider nicht wirklich möglich. Doch zum Glück führt die Pille auch nicht zu einer Gewichtszunahme. Allerdings können Sie mit bestimmten Pillen Wassereinlagerungen verhindern bzw. loswerden und somit ein paar Pfunde verlieren.

Mit welcher Antibabypille nimmt man ab?

Mit welcher Antibabypille nimmt man ab?

Die Lösung sind Antibabypillen mit dem Wirkstoff Drospirenon, welcher beispielsweise in der Yasmin enthalten ist.

Eine Studie mit 3000 Teilnehmerinnen zeigte, dass Drospirenon aufgrund seiner aldosteronblockierenden Wirkung Wassereinlagerungen verhindert.

yasmin pille

Die Yasmin ist zwar durchaus eine Pille gegen Wassereinlagerungen, allerdings kann sie auch keine Wunder bewirken: sie löst weder Fettdepots auf, noch regt sie den Stoffwechsel an.

  • Die Teilnehmerinnen der Studie nahmen jedoch tatsächlich nicht zu oder konnten sogar ein paar Kilogramm durch die Pille abnehmen.

Da die Yasmin Pille gegen Wassereinlagerungen hilft, kann sie außerdem gegen die Symptome der Ödeme wie etwa Brustspannen helfen.

Darüber hinaus bringen Antibabypillen mit Drospirenon auch weitere positive Effekte mit sich und können z. B. PMS Symptome lindern.

Allerdings eignen sich Antibabypillen mit Drospirenon nicht für Frauen, die stark übergewichtig sind oder rauchen. Drospirenon gehört außerdem zu den Gestagenen der 4. Generation, welche ein erhöhtes Risiko für Thrombosen mit sich bringen.

Zu den Pillen gegen Wassereinlagerungen (mit Drospirenon und Ethinylestradiol) zählen:

  • Yasmin
  • Daylette
  • Eliza
  • Drosfemine

Wo erhalte ich eine Antibabypille zum Abnehmen?

online rezept

Antibabypillen sind verschreibungspflichtige Medikamente zur Empfängnisverhütung und können daher nur mit einem gültigen Rezept erworben werden.

Wenn Sie für die Verhütung eine Pille zum Abnehmen suchen, können Sie sich ein Präparat mit Drospirenon verschreiben lassen, welches Wassereinlagerungen entgegenwirkt.

  • Das Rezept können Sie auf dem üblichen Weg von Ihrem Frauenarzt erhalten.

Auch online möglich

Alternativ ist es auch möglich, ein Online Rezept im Internet anzufragen.

Hierfür ist es lediglich nötig, einen Fragebogen auszufüllen, welcher anschließend von lizenzierten und in der EU-zugelassenen Ärzten überprüft wird. Insofern sich die Pille für Sie eignet, bekommen Sie das Online Rezept ausgestellt. Sie müssen das Haus somit nicht verlassen und können das ganze am Smartphone oder Computer absolvieren.

Dieses kann dann direkt an eine lizenzierte Versandapotheke weitergeleitet werden, welche einen Expressversand veranlasst.

So erhalten Sie die Antibabypille innerhalb von 24 Stunden bequem nach Hause geliefert.

  • Die größte und bekannteste Online Klinik Europas ist hier verlinkt:

Pille bestellen

Quellen & Links:
Artikel vom 22. August 2019

Was this article helpful?

Ähnliche Artikel

4 Kommentare

  1. Marie

    Also ich habe immer gedacht, man nimmt durch die Pille zu und hatte ehrlich gesagt auch immer Angst davor… aber bei mir war es tatsächlich eher der Fall, dass ich mit Einnahme der Pille jedesmal abgenommen habe und besser mein Gewicht halten konnte. Hab schon gedacht, ich würde mir das einbilden.
    Komisch wie hartnäckig sich manche Gerüchte halten.
    Endlich wurde das mal aufgeklärt 🙂

  2. Renny

    Ich habe bis jetzt auch immer abgenommen von der Pille, auch wenn ich es nicht nötig habe. Aber ich hab auch immer das Gegenteil gehört, also Zunahme durch die Pille.

  3. Eva

    Abnehmen durch die Pille?
    Also ich hab bisher immer zugenommen :/ hab aber je nach Pille auch echt Probleme mit Heißhungerattacken 🙁

  4. Maraike

    Ich glaube das hängt der stark vom Charakter bzw. der Willenskraft ab. Ich habe zum Beispiel seit ich die Pille nehme deutlich öfter und stärker Hunger, aber das liegt letztendlich trotzdem an mir ob ich dann auch esse oder mich kontrollieren kann.

Kommentar hinterlassen?