Gibt es die Femigoa mit Online Rezept?

Frage:
Gibt es die Femigoa mit Online Rezept?
Antwort:
Ja. Die Femigoa Pille gibt es mit Online Rezept über eine Online Klinik.

Sie benötigen daher keinen Termin bei einem Frauenarzt, sondern erhalten das Rezept schnell und diskret über das Internet. Wie Online Kliniken funktionieren, erklären wir Ihnen im nächsten Abschnitt.

femigoa-online-rezept-kaufen-bestellen

Femigoa mittels einer Online Sprechstunde

Frauen die viel um die Ohren haben oder eine weite Strecke bis zu Arzt & Apotheke haben, finden besonders großen Nutzen einer Online Sprechstunde.

Sie benötigen hierfür nur ein Smartphone oder einen Computer mit Internetverbindung.

Sie müssen weder das Haus verlassen, noch auf Ihr Rezept beim Frauenarzt warten. Dieses erhalten Sie bei Online Kliniken nach einer Online Konsultation.

Im Preis enthalten:

  • Medikament
  • Rezept
  • Versand
Femigoa Preise inkl. Rezept anzeigen

Wie genau funktionieren Online Kliniken?

antibabypille-online-rezept

Um Ihre Online Konsultation zu starten, müssen Sie zuerst die Webseite einer Online Klinik aufsuchen.

Dort wählen Sie auf die Femigoa Pille aus und starten anschließend eine Online-Sprechstunde.

Dort befindet sich ein medizinischen Fragebogen zu, mit detaillierten Fragen zu Ihrer Gesundheit und bestehenden oder vergangenen Krankheiten.

Nachdem Sie diesen Fragebogen ausgefüllt haben, wird dieser an einen Arzt weitergeleitet und anschließend ausgewertet.

Wird einer Verordnung zugestimmt, wird Ihnen das Rezept ausgestellt. Sie können zwischen unterschiedlichen Zahlungsmethoden auswählen, wobei auch Zahlung auf Rechnung eine Möglichkeit ist. Somit müssen Sie die Pille erst bezahlen, wenn Sie sie erhalten.

Danach wird Ihr Rezept sofort an eine Versandapotheke weitergeleitet, die bereits am selben Tag noch einen versicherten Expressversand veranlassen. In den meisten Fällen können Sie Ihre Antibabypille am nächsten Tag in Empfang nehmen.

Was ist alles im Preis enthalten?

  • Originales Rezept und Medikament
  • Deutscher Kundenservice
  • Expressversand innerhalb von 24 Stunden

Vorteile einer Online Klinik:

  • Kein Termin notwendig
  • Keine langen Wartezeiten
  • Ganz ohne Stress
  • Zeitersparnis
  • Unterschiedliche Zahlungsmöglichkeiten
  • Hohe Diskretion

Nachteile:

  • Kosten

Fazit über Online Kliniken

Online Kliniken eignen sich besonders für Frauen, denen kaum Zeit für einen Frauenarzttermin bleibt.

  • Zudem wird bei Online Kliniken sehr viel Wert auf Diskretion gelegt.
  • Sie erhalten auf sichere Weise Ihr Online Rezept sowie Ihre Antibabypille.

Zudem beinhaltet der Service bereits alle möglichen Kosten und bietet einen deutschsprachigen Kundenservice an, falls bestimmte Fragen auftreten.

Können Zollprobleme bei einer Online-Bestellung auftreten?

Nein, solange Sie bei seriösen Unternehmen bestellen, werden Sie mit diesem Problem nicht konfrontiert werden. Anders sieht es aus, wenn der Anbieter auf illegale Weise Produkte anbietet.

Bei Online Kliniken sowie direkt bei den zugelassenen Versandapotheken brauchen Sie sich jedoch keine Sorgen machen. Da diese Apotheken das Medikament stets erst nach Erhalt des gültigen Rezeptes versenden. Zugelassenen Versandapotheken werden streng kontrolliert und riskieren es nicht billige Kopien zu versenden.

Wichtige Fakten der Femigoa

femigoa online rezept

Die Femigoa ist eine aus zwei Wirkstoffen bestehende Antibabypille und schützt auf sichere Weise vor einer ungewollten Schwangerschaft.

  • Das Kombinationspräparat zählt aufgrund seiner sicheren Wirkung zu einer der beliebtesten Antibabypillen.

Zudem zeichnet sich die Femigoa auch durch unterschiedliche positive Effekte aus, die bei regelmäßiger Einnahme stattfinden.

Neben der Linderung von starken Regelschmerzen hilft die Pille ebenfalls dabei, unregelmäßige Zyklen wieder zu stabilisieren.

Darüber hinaus erweist sich Femigoa auch bei Akne als hilfreich. Mithilfe der hormonregulierenden Wirkung mindert sie auf wirksame Weise diese Hauterkrankung.

  • Hersteller: Pfizer
  • Wirkstoffe: Ethinylestradiol und Levonorgestrel
  • Wirkstoffklasse: Gestagene und Estrogene
  • Dosierung: 150mcg / 30mcg
  • Gruppe: Einphasenpräparat und Kombinationspille

Wie wirkt die Femigoa?

Die Femigoa Pille schützt auf dreifache Weise vor einer unerwünschten Schwangerschaft:

1. Durch die Einnahme wird der Eisprung verhindert. Dem Körper wird vorgetäuscht, dass bereits eine Schwangerschaft besteht. Aus diesem Grund veranlasst der Organismus unterschiedliche Prozesse, um „weitere Schwangerschaften“ zu verhindern.

2. Das Gestagen Levonorgestrel verhindert in der Gebärmutter die Einnistung einer befruchteten Eizelle.

3. Spermien haben aufgrund des verdickten Zervixschleims keine Möglichkeit mehr, in die Gebärmutter einzutreten.

Sehr hoher Empfängnisschutz

Der Pearl-Index bei Femigoa beträgt 0,1 bis 0,9. In anderen Worten wird in einem Jahr nur eine von 100 Frauen schwanger, die mit der Femigoa verhüten.

Wie wird diese Pille eingenommen?

femigoa blister kaufen

Mit der Einnahme beginnen Sie am ersten Tag, an dem die Periode stattfindet. Es ist bereits ab dem Tag der Einnahme ein wirksamer Schutz gegeben.

Femigoa sollte immer zur selben Zeit eingenommen werden. In den darauffolgenden 21 Tagen muss die Anwenderin täglich eine Pille zu sich nehmen, um weiterhin den Empfängnisschutz aufrechtzuerhalten.

Nach den 21 Tagen folgt eine Pause von sieben Tagen, in der die Blutung stattfindet. Anschließend wird mit einem neuen Zyklus sowie einem neuen Blisterstreifen begonnen

Gibt es die Femigoa Pille ohne Rezept?

Wir raten Ihnen davon ab, die Femigoa ohne Rezept zu kaufen. 

  • Es ist illegal gegen die Verschreibungspflicht zu verstoßen.

Zudem ist es nie sicher, woher die Medikamente bei illegalen Anbietern überhaupt kommen. In den schlimmsten Fällen kann eine Einnahme negative gesundheitliche Effekte mit sich bringen.

Eine Fälschung kann zu dem einen zu geringen Wirkstoffanteil enthalten. Nicht auszudenken wenn ausgerechnet beim Thema Schwangerschaftschutz die Wirkung nicht zuverlässig ist. Die damit resultierenden Folgen wären sehr groß und riskant. Riskieren Sie daher nicht die Einnahme einer Fälschung und vertrauen Sie nur auf zugelassene Anbieter.

Wir raten daher dringend davon ab, eine Antibabypille ohne Rezept zu erwerben. Sie sollten bei seriösen Apotheken immer ein Rezept vorlegen müssen oder Ihnen sollte eines via Online Sprechstunde ausgestellt werden können.

Anbieter die Ihnen verschreibungspflichtige Medikamente ohne Rezept anbieten, handeln ganz klar illegal. 

Quellen & Links:
Artikel vom 20. Mai 2019
Aktualisiert am: 25. September 2019

Was this article helpful?

Ähnliche Artikel

Kommentar hinterlassen?