Alternativen zur AIDA PilleLesedauer: 3 Minuten

Aktualisiert: 16. Januar 2020

Die AIDA ist eine beliebte Kombipille aus dem Hause Jenapharm. Doch hin und weder auch Alternativen gesucht. Wir nennen Ihnen die bekanntesten Alternativen zur AIDA mit der gleichen Wirkstoffkombination.

Außerdem erklären wir woher Sie diese Antibabypillen bekommen können.

AIDA Pille – Welche Alternativen gibt es?

aida pille

Die AIDA Pille enthält den Wirkstoffe Ethinylestradiol & Drospirenon.

Wenn Sie auf der Suche nach mögliche Alternativen sind, kommen diese Pillen mit der gleichen Wirkstoffkombination in Frage:

  • Daylette
  • Drosfemine
  • Drospifem
  • Eliza Hexal
  • Georgette
  • LaYaisa
  • Maitalon
  • MYWY
  • Petibelle
  • Veyanne
  • Xellia
  • YAZ
  • Yasmin
  • Yasminelle
  • Yiznell

All diese Antibabypillen enthalten die gleiche Kombination aus Wirkstoffen.

Wobei es auch darunter etwas stärkere wie auch schwächere Kombinationen gibt.

Wo kann ich eine Alternative kaufen?

apotheke pille kaufen

Sie können diese Antibabypillen nach Vorlage eines Rezepts in jeder örtlichen Apotheke kaufen bzw bestellen.

Bestellen? Ja, denn nicht jede Apotheke kann alle Antibabypillen auch Vorrätig haben. Die meisten Apotheken können dann aber noch am selben Nachmittag mit der Ware beliefert werden.

Alternativ können Sie sich das Rezept auch mittels Online-Sprechstunde über das Internet ausstellen lassen. Die Pille kann Ihnen dann per Expressversand zugestellt werden.

Verfügbare Alternative auf Online Rezept: Yasmin

Yasmin Preise inkl. Rezept anzeigen

Rezept via Online Sprechstunde

rezept antibabypille alternative

Wenn Sie das Rezept für eine Alternative von AIDA über das Internet bestellen möchten, sollten Sie eine seriöse Online Klinik besuchen.

Solche Anbieter ermöglichen es das Ihnen via Online Sprechstunde ein Rezept von lizenzierten Ärzten ausgestellt werden kann. Hierfür müssen Sie einen Fragebogen ausfüllen, welcher anschließend von einem Arzt ausgewertet wird. Sollte nichts gegen die Verordnung sprechen, kann Ihnen das Rezept ausgestellt werden.

Das Rezept leitet die Online Klinik dann an eine Versandapotheke weiter, welche sofort den Versand per Express veranlasst.

Dieser Service ist teurer als wenn Sie in der Apotheke nur das Produkt bezahlen, bietet dafür auch eine Vielzahl an Service-Leistungen.

Vorteile einer Online Klinik:

  • Sie müssen das Haus nicht verlassen.
  • Keine Termine, keine Wartezeiten.
  • Online Sprechstunde kann am Computer oder Handy erfolgen.
  • Garantiert originale deutsche Arzneimittel.
  • Viele Zahlungsmöglichkeiten (auch auf Rechnung oder in Raten).
  • Schneller Expressversand in nur 24 Stunden.
  • Höchste Diskretion, niemand muss davon erfahren.

All diese Serviceleistungen sind im Preis bereits inbegriffen. Aufgrund der Schnelligkeit, der bequemen Abwicklung und der hohen Diskretion entscheiden sich immer mehr Frauen für den Service über das Internet.

Vorsorgeuntersuchungen beim Frauenarzt, sollten dadurch allerdings nicht vernachlässigt werden.

Welche Alternativen gibt es online?

Aktuell gibt es auf der größten Online Klinik folgende Alternativen zur AIDA:

  • Yasmin (Ethinylestradiol & Drospirenon)
Yasmin Preise inkl. Rezept anzeigen

Auf der Website der Online Klinik finden Sie noch zahlreiche andere Antibabypillen.

Auch andere Verhütungsmethoden wie z.B. der Verhütungsring oder Verhütungspflaster können mittels Online Sprechstunde angefragt werden.

Gibt es die AIDA Pille rezeptfrei?

aida pille rezeptfrei

Nein, die AIDA Pille ist wie jede andere Antibabypille verschreibungspflichtig.

Wenn Sie bei einem Anbieter die AIDA Pille rezeptfrei kaufen können, sollten Sie diesen Anbieter dringend meiden.

Shops die Ihnen eine Antibabypille rezeptfrei anbieten, versenden zu 90% nur gefälschte Ware.

Fälschungen sind insbesondere dann bedenklich, wenn es die Aufgabe des Medikaments ist, den Körper vor etwas zu beschützen. Im Falle der Antibabypille vor einer möglichen Schwangerschaft.  

Besonders bei Medikamenten die sich auf den Hormonspiegel auswirken, sind Fälschungen ein großes Risiko.

Risiken & Gefahren:

  • Es können gesundheitliche Schäden auftreten
  • Rechtlich illegal, mögliche Konsequenzen vom Zollamt

Der Anbieter sollte also auf jeden Fall ein Rezept benötigen um Ihnen die Pille zu verkaufen. Dabei spielt es keine Rolle ob er das Original Rezept vom Frauenarzt benötigt, oder ein Online Rezept akzeptiert. Ohne Rezept, handelt die Versandapotheke illegal und alles andere als seriös.

Wir empfehlen daher immer die örtliche Apotheke, sichere Internetapotheken oder seriöse Online Kliniken aufzusuchen. Nutzen Sie auf keinen Fall den illegalen Schwarzmarkt. 
Quellen & Links:
  • Antibabypillen Liste mit Ethinylestradiol & Drospirenon – onmeda.de
  • AIDA Hersteller – Jenapharm
Aktualisiert am 16. Januar 2020
Suchwörter:
blank

Über den Autor

Kommentar hinterlassen?